Blogger Relations

Autoren: Grayling Austria
Erschienen in: at.grayling.com

Die Kommunikationsagentur Grayling Austria führte eine Online-Umfrage unter 60 österreichischen Bloggern zur Frage durch, wie sich ihre Beziehungen zu österreichischen Unternehmen und ihren Kommunikationsabteilungen darstellen und entwickeln. Die Mehrheit der Blogger zeigt sich mit der aktuellen Situation unzufrieden.

Fazit: Das Interesse der österreichischen Unternehmen mit Bloggern zusammenzuarbeiten, hat in den vergangenen Jahren offenbar zugenommen, hält sich aber noch immer in Grenzen. 44 % der Befragten bemerken zwar sehr wohl ein Interesse der Unternehmen an Blogger Relations, jedoch monierten 83 % der befragten Blogger, dass österreichische Unternehmen tendenziell wenig bis gar nicht über die Bedürfnisse von Bloggern Bescheid wissen. 90 % der befragten Blogger geben an, für Kontaktaufnahmen seitens der Firmen jederzeit bereit zu sein. 60 % sind mit der Zusammenarbeit der Unternehmen nicht zufrieden. Blogger sehen sich als professionelle Partner, die den Dialog aktiv suchen und dabei vor allem exklusive Einzelinformationen wollen.

zur Studie

zurück