Reputation ist zu retten!

Unternehmenskommunikation & PR haben das wichtige Ziel, die Bekanntheit und die Reputation des Unternehmens, der CEOs, der Produkte und Marken sowie der strategischen Themen zu sichern und zu steigern. Zentral ist es dabei, die relevanten Stakeholder-Gruppen gezielt anzusprechen und die richtigen Kommunikationskanäle dafür zu nutzen. Das COMMPASS 360° Kommunikations-Controlling unterstützt Sie, strategisches Reputations- und Stakeholder-Management umzusetzen und die gesteckten Ziele zu erreichen. So kann die Wertschöpfung der Kommunikation durch eine positive öffentliche Wahrnehmung maximiert und die Einstellungen und das Verhalten der Stakeholder in Bezug auf das Unternehmen positiv beeinflusst werden. Entscheidend dabei sind das Identifizieren und Festlegen der Kommunikationsrichtung, -kanäle, -märkte und -zielgruppen.

COMMPASS Institut für Kommunikations-Controlling - TARGETS

COMMPASS 360° Kommunikations-Controlling bedeutet die empirische Leistungsdiagnostik der Kommunikations-Maßnahmen zur Bekanntheit bzw. der Reputation. Targets sind dabei alle relevanten Stakeholder-Gruppen des Unternehmens. Langfristige Analysen bieten zudem eine stabile Grundlage für die Beobachtung und Analyse von Kommunikations-Entwicklungen, was wiederum die Effizienz und Effektivität der Kommunikations-Planung und -Strategie wesentlich erhöht.

COMMPASS 360° Kommunikations-Controlling fokussiert auf alle mediengestützten Arten der internen und externen Unternehmens-Kommunikation: Massenmedien, Internet, Social Media, Intranet, MitarbeiterInnenmedien (Zeitung, TV, Radio, Blogs), Newsletter oder Email-Korrespondenz. Nicht nur die Präsenz und Reputation in Massenmedien, im Internet oder in den sozialen Netzwerken sind von massiver Wertschöpfungs-Bedeutung für das Unternehmen, sondern auch die internen Kommunikationserfolge in Bezug auf die MitarbeiterInnen (Zufriedenheit, Identifikation mit der Unternehmenskultur etc.).

COMMPASS 360° Kommunikations-Controlling kann den Kommunikationserfolg sowohl auf den internen (Unternehmensführung, Belegschaft) als auch auf den externen Märkten und bei ihren entsprechenden Zielgruppen messen. Dazu zählen vor allem der Absatzmarkt (Kunden), der Beschaffungsmarkt (Lieferanten), der Kapitalmarkt (Analysten, Investoren und Shareholder), der Konkurrenzmarkt (Mitbewerber), die Verwaltung (Behörden), die Politik (Parteien, Lobbies), Medien (Redaktionen) und nicht zuletzt die Öffentlichkeit (Bürgerinitiativen, Vereine, NGOs etc.). Durch Befragungen können die Erwartungen und Einstellungen der Stakeholder-Gruppen zum Unternehmen gemessen und mit gezielten Kommunikationsmaßnahmen gesteuert werden.

COMMPASS 360° Kommunikations-Controlling:

Wertschöpfung steigern

  • Kommunikations-Output optimieren
  • mit Reputation Management die Profitabilität steigern
  • das öffentliche und mediale Erscheinungsbild verbessern
  • Stakeholder-Wahrnehmung positiv lenken
  • Themenführerschaft erringen

"Perhaps a man's character is like a tree, and his reputation like its shadow; the shadow is what we think of it; the tree is the real thing."

[Abraham Lincoln]

COMMPASS
Institut für Kommunikations-Controlling e.U.

Schöpfstraße 9 / 1.Stock
A-6020 Innsbruck
Tel: +43 (0) 512 / 20 90 79
E-mail: office@commpass.at
Web: www.commpass.at