Nur wenn man weiß, wie es ist,
weiß man, wie es sein soll!

Kommunikationsziele und -maßnahmen sind individuell, daher müssen auch die Controlling-Instrumente und -Lösungen individuell angepasst sein. Die COMMPASS Toolbox ermöglicht das modulartige Auswählen und Zusammensetzen von Messinstrumenten (Befragungen, Medienresonanzanalysen, Social Media Influencer Analysen) und Kennzahlen, die Ihnen eine treffsichere Leistungsdiagnostik garantieren. Bedarfsorientierte, individuelle Lösungen des Controllings machen Kommunikationsleistungen und deren Wirkungen in einer Kommunikationsbilanz messbar und sichtbar sowie die Bekanntheit und Reputation steuerbar.

Mit dem COMMPASS 360° Kommunikations-Controlling optimieren Sie die Evaluierung und Steuerung der veröffentlichten Meinung (Massenmedien, Internet, Social Media) und öffentlichen Meinung (Stakeholder – Kunden, Investoren, MitarbeiterInnen etc.) in Bezug auf Ihre Kommunikations- und PR-Anstrengungen.

COMMPASS Institut für Kommunikations-Controlling - LÖSUNGEN

Focus

Controlling-Lösungen können sich kombiniert oder einzeln auf verschiedene Kommunikations-Objekte beziehen: Corporate Communication, CEO Communication, Brand & Product Communication, Change Communication, Crisis Communication, Key Message Communication, Issue & Campaign Communication oder Market Communication.

weiterlesen ...

Module

Controlling-Lösungen können kombiniert auf drei Ebenen ansetzen: Media Controlling, Stakeholder Controlling und Communication Effect Controlling. Während sich Media und Stakeholder Controlling mit der Performance und Entwicklung des Kommunikations-Objekts in der Wahrnehmung der Medien und Stakeholdergruppen befasst, analysiert das Communication Effect Controlling die Effekte dieser Wahrnehmungen auf die Wertschöpfung des Unternehmens (z.B. Einfluss der medialen Reputation auf Kaufbereitschaft). Stakeholder Controlling gibt Aufschluss darüber, wie sich die Performance in der Stakeholder-Gruppe darstellt und verändert.

weiterlesen ...

Media Controlling

Diese Controlling-Lösung analysiert, wie sich die Performance des Unternehmens, der CEOs, der Marken und Produkte, der strategischen Themen und Botschaften in den Medien im Benchmark darstellt und verändert. Media Controlling misst zudem den Wert der Medienberichterstattung in erreichten Leserkontakten, Zielgruppen oder Werbeäquivalenzwerten.

weiterlesen ...

Stakeholder Controlling

Diese Controlling-Lösung analysiert, wie sich die Performance des Unternehmens, der CEOs, der Marken und Produkte, der strategischen Themen und Botschaften in der Wahrnehmung der relevanten Stakeholder-Gruppen darstellt und verändert.

weiterlesen ...

Benefit

Diese Zusammenfassung zeigt einen Überblick über die wesentlichsten Benefits von professionellem Kommunikations-Controlling.

weiterlesen ...

COMMPASS 360° Kommunikations-Controlling:

Individuelle 
Lösungen finden

  • nur messen, was wirklich wichtig ist
  • jene Stakeholder beobachten, die für Ihr Unternehmen tatsächlich relevant sind
  • einen verlässlichen Soll-Ist Vergleich durchführen
  • sich auf jene Reputationsdimensionen konzentrieren, die wesentlich für Ihr Unternehmen sind

„Es ist schwieriger eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“

[Albert Einstein]

COMMPASS
Institut für Kommunikations-Controlling e.U.

Schöpfstraße 9 / 1.Stock
A-6020 Innsbruck
Tel: +43 (0) 512 / 20 90 79
E-mail: office@commpass.at
Web: www.commpass.at